YANNICK
Kueder, noir, 2 Joer et 5 Méint

"Mit der Falle mussten sie mich einfangen... ich wollte unbedingt ins Haus, liess mich aber nicht anfassen! Dabei bin gar kein so Böser, wie sich schnell herausgestellt hat. Allerdings habe ich wohl ein neurologisches Problem, denn ich halte den Kopf sehr schief. Eine Ohrentzündung oder Milbebefall ist es nicht...! Wohlmöglich mache ich das schon von Geburt an. Ich wurde draussen aufgefunden und profitiere gleich vom Freilauf im Tierheim; also 'ne Wohnungsmieze bin ich sicher nicht!"

Charakter: Gentil
Verhalen: sorti souhaité
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
Opgepasst: neurologisches Problem?
GARCIA
Kaz, noir, 1 Joer et 8 Méint

"Meine Schwester und ich mussten leider unsere Bleibe verlassen, weil der Mensch, der sich um uns kümmerte, umgezogen ist. Dort darf er leider keine scheuen Miezen draussen füttern und so wurden wir eingefangen und ins Tierheim gebracht. Vermutlich sind wir Schwestern - Ich bin die mit dem weissen Brustfleck und angeblich nicht so scheu. Zunächst bin aber mal misgestimmt und muss mich hier erst einmal eingewöhnen. Nunja, wir werden sehen, denn meinen erneuten Besuch beim Tierarzt (verklebte Augen) habe ich ohne Faucherei über mich ergehen lassen."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortii obligatoire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 /2019
GIORGIO
Kueder, noir, 2 Joer et 5 Méint

"Nette Menschen haben uns -insgesamt 8 Katzen- lange gefüttert - sie haben dafür gesorgt, dass es gut ging, inclusive richtig gutem Futter. Nun müssen sie leider dort wegziehen, aber nicht ohne sich vorher um unser Wohl zu kümmern. Ich bin ein richtig scheuer Bursche... obwohl: nach wenigen Tagen im Tierheim gebärde ich mich schon nicht mehr sooo panisch, wie anfangs.... Ich bin zwar nur mal wieder eine weitere scheue schwarze Gestalt, aber mir fehlt ein Zipfelchen vom rechten Ohr - so kann man mich gut erkennen."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire - chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
LOKI réservé
Kueder, noir/blanc, 14 Joer et 1 Méint

"Der totale Knuddelkater bin ich nicht, denn ich komme nicht von selbst auf Euch zu. Trotzdem bin ich eine nette und gemütliche Miezekatze, die gerne in der Sonne liegt (ein abgesicherter Balkon tut's auch). Ihr sucht einen freundlichen, aber nicht aufdringlichen Hausgenossen im Pelzmantel? Wir sollten uns kennenlernen!"

Charakter: Très gentil
Verhalen: sorti souhaitée
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 03 / 2019
LUCILLE
Kaz, noir, 1 Joer

"Das Gerücht geht um, ich sei die Mama von 'Sandra's Rasselbande' - ich wurde bei der gleichen Kosmetikfirma eingefangen, als ich scheinbar meinen Nachwuchs suchte... Ganz sicher ist das nicht - ich war zwar eine unkastierte Mieze, aber Milchfluss war keiner mehr da. Im Tierheim angekommen, habe ich erst mal panisch einen Ausgang aus diesem riesigen Käfig gesucht."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire/chat de fermentierten
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-
Versteet sech mat Honn: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
GIPSY
Kaz, tigré, 9 Joer et 5 Méint

"Nette Menschen haben uns -insgesamt 8 Katzen- lange gefüttert - sie haben dafür gesorgt, dass es gut ging, inclusive richtig gutem Futter. Nun müssen sie leider dort wegziehen, aber nicht ohne sich vorher um unser Wohl zu kümmern. Wir werden eingefangen, vom Doktor untersucht und behandelt. In ihrer neuen Wohnung werden Sie uns einen Bereich mit Freilauf einzäunen und uns wieder einsammeln, sofern wir uns mit diesem Kompromis abfinden werden.

Mein Name 'Gipsy' wurde mir mitgegeben und so werden auch die anderen ähnliche Namen tragen -'Giorgio' ist schon eingetroffen. Ich bin eine ältere Lady, die bereits keine Zähne mehr hat. Im Gegenteil, der Rest eines Eckzahns macht mir Probleme. Ich stehe schon definitiv auf der Retour-Liste, da mich vermutlich eh niemand adoptieren wird. Im Tierheim habe ich mich gleich mal mit der schönen, aber scheuen Zilly verbündet. Wir wohnen bei Skotti. Da ist es ruhiger und ich kann keinen Stress gebrauchen!"

Charakter: Peureux
Verhalen: sorti souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
AGILO
Kueder, noir, 4 Joer et 2 Méint

"In mir steckt wohlmöglich mehr, als nur 'scheuer Kater, eingefangen beim Agro-Center in Mersch'.... tatsächlich habe ich mich doch kurzlich ausführlich anfassen lassen! Habt Ihr Geduld und Interesse, das zu vertiefen? Ich brauche weitere Miezen um mich, an die ich mich anlehnen kann und selbstredend Freilauf."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 03 / 2019
NINJA
Kueder, tigré, 4 Joer et 1 Méint

"Mein Name ist überhaupt nicht Programm! Abgegeben wurde ich, weil ich angeblich meine Katzenfamilie attackiert habe.... fast unvorstellbar, denn ich zeige mich seit Monaten nur von meiner schüchternen Seite und bin ein bisschen mistrauisch, aber nie bösartig! Bei mir braucht Ihr ein geduldiges Händchen und Ihr werdet erleben, dass ich eine richtig treue Seele bin."

Charakter: Assez spécial
Verhalen: sorti souhaité
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 12 / 2018
EMILY
Kaz, tigré blanc, 3 Joer et 1 Méint

"Voller Wunden traf ich im Tierheim ein - ich habe sie mir alle selbst zugefügt.... ich habe eine Allergie und kratze und lecke.... (drum werdet Ihr so schnell keine weiteren Fotos von mir finden, denn ich bin einfach -noch- nicht vorzeigefähig... dies ist mein schönstes Foto - da könnt Ihr Euch mit bisschen Phantasie den Rest vorstellen....).

Nun bekomme ich erst einmal eine Behandlung, um den Juckreiz einzudämmen, damit mein schöner Pelzmantel wieder heilen kann, sowie spezielles Futter. Onkel Doktor meint, die weitestgehend staubfreie Umgebung im Tierheim könnte dabei helfen... Ich bin zuckersüss und lasse mir tägliches Eincremen problemlos gefallen."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sorti souhaité
Am Asyl säit: 06 / 2015
Opgepasst: Allergie
MISTYGRIS
Kueder, noir, black smoke, 1 Joer et 7 Méint

"Hübscher, aber sehr wilder Bursche sucht neuen Wirkungskreis! Ich bin einer älteren Lady zugelaufen, die scheue Miezen vor ihrer Tür füttert. Nur von ihr liess ich mich ein wenig anfassen und bin brav selbstständig in die Transportkiste marschiert. Im Tierheim steht neuerdings im Auslauf ein kleines (Hunde-)Häusschen, darin habe ich mich zusammen mit anderen scheuen Miezen verschanzt...." 

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire / chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 / 2019