SHEILA
Kaz, noir, 4 Méint

"Mikado und ich sind die übrig gebliebenen Babies vom Sommer. Leider wurden wir viel zu spät sozialisiert/mit Euch Menschen zusammengebracht. Daher sind wir beide wenig zutraulich - wir rennen weg, sobald sich eine Gelegenheit bietet. Wenn ihr uns aus einer Ecke/Versteck 'pflückt' (wir kratzen und beissen nicht!), dann halten wir still, bis sich die nächste Gelegenheit bietet, fortzulaufen. Seid Ihr geduldig und hartnäckig? Dann könnte das mit uns was werden und Ihr werdet sehen, dass wir ratzfatz mit Euch genauso am Knuddeln sind, wie die vermeintlich süssen Miezekatzen - die gehen aber zu jedem (und damit schnell verloren); wir sind nur Euch treu und mistrauisch gegenüber allem und allen Fremden."

Charakter: Timide au début
Identifikatioun: MH362
Am Asyl säit: 10 / 2018
MIKADO (borgne)
Kueder, noir/blanc p.m., 7 Méint

"Sheila und ich sind die übrig gebliebenen Babies vom Sommer. Leider wurden wir viel zu spät sozialisiert/mit Euch Menschen zusammengebracht. Daher sind wir beide wenig zutraulich - wir rennen weg, sobald sich eine Gelegenheit bietet. Wenn ihr uns aus einer Ecke/Versteck 'pflückt' (wir kratzen und beissen nicht!), dann halten wir still, bis sich die nächste Gelegenheit bietet, fortzulaufen. Seid Ihr geduldig und hartnäckig? Dann könnte das mit uns was werden und Ihr werdet sehen, dass wir ratzfatz mit Euch genauso am Knuddeln sind, wie die vermeintlich süssen Miezekatzen - die gehen aber zu jedem (und damit schnell verloren); wir sind nur Euch treu und mistrauisch gegenüber allem und allen Fremden.

Leider musste mir ein Äuglein entfernt wurden wegen Mangelernährung in meiner frühesten Kindheit. Leider keine Seltenheit..."

Charakter: Timide au début
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 07 / 2018
Opgepasst: borgne
ROSANNA
Kaz, blanc/noir, 4 Joer et 7 Méint

"Wenn Ihr Euch behutsam nähert, lasse ich mich sachte anfassen. Ausserdem bin ich neugierig und verspielt. Mit Hektik habe ich nichts am Hut - das verschreckt mich sehr. Ich brauche ein ruhiges Zuhause, wo nicht viel Veränderung stattfindet und man mich gewährden lässt. Freilauf muss schon sein - ich liebe es, im Sonnenschein zu liegen!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée/à l'asile depuis 10/2014
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: DI003
Am Asyl säit: 10 / 2016
CONNOR
Kueder, roux/blanc, 1 Joer et 4 Méint

"Meine Schwester Connie und ich wurden im Alter von 3 Wochen im Glascontainer gefunden worden und mit der Flasche grossgepäppelt worden. Auch wenn ich Menschenhände gut kenne und mich problemlos anfassen lasse, sofern ich ruhig irgendwo sitze, so bin ich doch schreckhaft und nutzte die Möglichkeit zur Flucht, mir müsst Ihr Euch sachte nähern. Ich wünsche mir Freilauf und eine weitere Mieze."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sorti souhaité
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Am Asyl säit: 05 / 2018
PICCO
Kueder, tigré, 5 Joer et 3 Méint

"Meine Krallen sind mein körperliches Handicap - ich kann sie nicht einziehen, sie sind schief gewachsen. Sie müssen regelmässig geschnitten werden. Das lasse ich mir recht problemlos gefallen. Aber ansonsten bin ich leider nicht so problemlos im Umgang mit Euch. Ich bin arg zurückhaltend und Ihr braucht eine Menge Geduld mit mir! Wohnungshaltung ist kein Problem für mich, denn ich fürchte alles Unbekannte!"

 

Charakter: Timide au début
Verhalen: chat d'appartement
Versteet sech mat anere Kazen: seulement ensemble avec LUNA
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 08 / 2016
Opgepasst: problème de griffes